Der CYQUEST Testmanager

CYQUEST hat in der Vergangenheit Standardschnittstellen zu einer ganzen Reihe von im Markt eingesetzten Bewerber-Management-Systemen (BMS) geschaffen. Für den Fall, dass sich in Ihrem Unternehmen jedoch (noch) kein BMS im Einsatz befindet oder gerade eine entsprechende Einführung bzw. Umstellung stattfindet, bietet CYQUEST seinen Kundinnen und Kunden als Alternative eine webbasierte Lösung zur Verwaltung der Tests an – den CYQUEST Testmanager.

Funktionen

Mit Hilfe dieses Testmanagers können Sie – auch ohne ein vorhandenes BMS in Ihrem Unternehmen – selbstständig Einladungslinks zum Online-Assessment erzeugen und Ihren Kandidatinnen und Kandidaten zur Verfügung stellen. Diese Links sowie die Daten und Testergebnisse Ihrer Bewerberinnen und Bewerber aus dem Online-Assessment können Sie über den Testmanager einfach einsehen und hier effizient verwalten. Die intuitive Bedienung des Testmanagers und die Vielfalt der angebotenen Funktionen, erleichtern Ihnen die Arbeit und ermöglichen Ihnen eine optimale Einbindung Ihres Online-Assessments in Ihre Prozessabläufe.

Testmanager_Funktionen

Diese Applikation verwendet die gleichen Schnittstellenfunktionen, welche i.d.R. vom Bewerber-Management-System genutzt werden. Da sich daher die Vorgehensweise bei dieser Lösung faktisch nicht von der Anbindung an externe Dienstleister unterscheidet, ist eine spätere Migration in eine unternehmensspezifische BMS-Lösung jederzeit problemlos möglich.

Detailansicht der Ergebnisse

Darüber hinaus bietet CYQUEST die in der unten stehenden Darstellung näher erläuterten Detailergebnisse für jede Kandidatin und jeden Kandidaten an, welche als HTML und/oder PDF-Version für das Recruiting einsehbar und zum Download verfügbar sind. Gleichermaßen kann im Testmanager nach diversen entscheidungsrelevanten Kriterien gefiltert werden.

Somit ist es Ihnen nicht nur möglich, Kandidatinnen und Kandidaten auch ohne BMS-Lösung effizient zum Online-Assessment einzuladen, sondern gleichzeitig schnell und bequem die Ergebnisse zu verwalten sowie abzurufen und – sofern gewünscht – dieses PDF-Dokument auszudrucken und als weitere Informationsquelle mit in ein Bewerbungsgespräch zu nehmen.