Die Facebook Applikation „Could it be U?“ richtet sich in erster Linie an Führungsnachwuchs, wenngleich die Teilnahme auch anderen Interessenten durchaus helfen kann, Unilever als Arbeitgeber besser kennen zu lernen.

„Could it be U?“ ist eine echte Facebook Applikation, d.h. sie ist über Facebook aufrufbar und läuft mit einer Darstellbreite von 740 Pixel über die komplette Canvas-Seite bei Facebook, nicht nur im Contentbereich der Unilever-Facebook-Seite.

Die Applikation ist für sich selber lebensfähig und kann auch genutzt werden, ohne bei Facebook eingeloggt zu sein. Eine wichtige Anforderung an die Programmierung war, dass die App explizit keine Informationen aus dem Facebook Profil des Nutzers ausliest.

Die App umfasst insgesamt drei Teile:

Im ersten Teil „U Know“ kann man im Stile eines Quiz´ testen, wie gut man Unilever als Unternehmen eigentlich kennt. Das ist bewusst spielerisch gehalten und soll in erster Linie Spaß machen, gleichzeitig aber durchaus auch aufzeigen, womit sich das Unternehmen eigentlich befasst. Schließlich kennt jeder Knorr oder Axe, aber nur wenige wissen, dass dies Marken im riesigen Unilever-Portfolio sind.

Im zweiten Teil „U Fit“, dem Herzstück der App, kann man im Stile eines Selbsttests herausfinden, wie gut man zu Unilever passt oder umgekehrt, wie gut Unilever zu einem selbst passt. In einer Reihe von Aufgaben wird man gebeten eine Einschätzung vorzunehmen, wie man selber den jeweiligen Sachverhalt beurteilen würde.

Dabei sind wesentliche Merkmale des Unilever Kompetenzmodells und der Unilever Unternehmenskultur verarbeitet, z.B. hinsichtlich Mitarbeiterführung, Mobilität, interkulturelle Sensibilität oder Flexibilität. Die Aufgabentypen reichen dabei Single- und Multiple Choice-Fragen über Skalen bis hin zun kompletten Situationsbeurteilungen (Situational Judgment Technique).

Der dritte Teil der App („U Select“) schließlich operationalisiert die harten Auswahlkriterien, die Unilever bei der Auswahl von Führungsnachwuchs anlegt.

Zwischen den Aufgaben erscheinen immer wieder dazu passende Infoboxen, die wichtige Personalmarketingbotschaften des Unternehmens beinhalten und den Inhalt der Aufgaben gezielt ergänzen.

Am Ende jedes Abschnitts kann man sein Ergebnis dann über den Facebook Connect teilen und somit im Freundeskreis verbreiten.

„Could it be U? – Das Unilever SelfAssessment bei Facebook“ kombiniert SelfAssessment und Serious Gaming auf der einen Seite mit Social Media auf der anderen Seite. Die App ist hinreichend unterhaltsam, um in Social Media funktionieren zu können, aber auch fundiert genug, um einen wirklichen Erkenntnisgewinn hinsichtlich der Passung zwischen Unternehmen und Kandidat (Person-Organization-Fit) zu erreichen.