Seit kurzem nutzt die EDEKA-Zentrale im Rahmen der Vorauswahl für die Rekrutierung ihrer Auszubildenden, dualen Studierenden und Trainess ein Online-Assessment.

Der Onlinetest besteht aus verschiedenen Testbausteinen, welche die kognitive Leistungsfähigkeit (z.B. numerisch und sprachlich), Kenntnisse und Wissen (z.B. im Bereich Mathematik) und die allgemeine Planungsfähigkeit der Bewerberinnen und Bewerber prüfen.

Je nach Berufsgruppe wird eine unterschiedliche Testzusammenstellung eingesetzt, welche sich nach den jeweiligen beruflichen Anforderungen richtet.

Darüber hinaus kommen für unterschiedliche Berufsgruppen verschiedene Normen zum Einsatz, die aus praktischen Bewerbungskontexten mit ähnlichen Bewerbern abgeleitet wurden.

Zusätzlich wurden die einzelnen Testitems an verschiedenen Stellen an die Farb- und Sprachwelt der EDEKA-Zentrale angepasst.

Unterbrochen werden die einzelnen Testmodule an bestimmten Stellen durch bebilderte Informationen zum Unternehmen, den einzelnen Bereichen und zugehörigen Tätigkeitsfeldern.

Das Tool überprüft den User nicht nur auf sein Können hin, sondern bringt ihm die Edekawelt ein wenig näher.