Zielsetzung und berufliche Relevanz

Das Testverfahren „Chemietest“ überprüft den Wissensstand im Bereich Chemie. Es muss für jede Frage aus jeweils fünf angebotenen Lösungsvorschlägen die korrekte Antwort ausgewählt werden. Erfasst werden grundlegende Chemiekenntnisse, welche für viele Berufs- und Studienbereiche von wesentlicher Bedeutung sind.

Beispielbilder aus dem Chemietest

Ein ausgeprägtes Verständnis für Chemie bzw. Wissen ist in vielen naturwissenschaftlichen und speziell chemischen Berufen wesentliche Voraussetzung für erfolgreiches Arbeiten. Insbesondere in diesen Berufsbereichen ist der Einsatz des Verfahrens empfehlenswert.

Wie ist das Verfahren aufgebaut?

Anzahl Aufgaben: 12 Aufgaben
Bearbeitungsdauer: 10 Min.
Antwortformat: Single-Choice, 5 Antwortalternativen

Den Testkandidaten werden insgesamt 12 Aufgaben vorgelegt, in denen verschiedene Fragestellungen aus unterschiedlichen Bereichen der Chemie beantwortet werden müssen.

Konstruktbereich

know_chem

chemisches Wissen, allgemeine Chemie, anorganische Chemie, organische Chemie, physikalische Chemie