Verfahren zur Messung von Unternehmenskultur

Die Passung zwischen der Kultur und den Werten eines Unternehmens und den Wünschen von Bewerbern („Cultural-Fit“) ist neben biografischen Informationen und Leistungs- bzw. Potentialeinschätzungen ein entscheidender Faktor im HR-Kontext. Diese kulturelle Passung wird aber meist nur unsystematisch erhoben.

CYQUEST verfügt mit dem Kulturmatcher über ein einzigartiges Messverfahren („Test“) zur zuverlässigen Erhebung von Unternehmenskultur.

Messung von Cultural Fit

Der Kulturmatcher kann sowohl die tatsächliche Kultur eines Unternehmens als auch die gewünschte Unternehmenskultur, die sich eine Person für ihren Arbeitsplatz wünscht, erfassen. Daraus ergibt sich die Möglichkeit, die Passung – den Cultural Fit – zwischen beiden zu ermitteln.

Unsere Verfahren sind geprüfte Tests. Der Kulturmatcher zeichnet sich durch die umfassende wissenschaftliche Konstruktion und Evaluation gemäß DIN 33430 sowie die Fokussierung auf Usability und expliziten Berufsbezug aus.

Rufen Sie die Detailinformationen zu diesem Verfahren ab oder sprechen Sie uns gerne direkt an, wenn Sie Hilfe bei der anforderungsbezogenen Auswahl passender Testverfahren wünschen.

Neben der Erhebung über das Standard-Verfahren Kulturmatcher kann Cultural-Fit auch über unternehmensindividuell erstellte Verfahren überprüft werden, wie etwa die Beispiele Allianz, METRO oder Haniel zeigen.

Cultural-Fit
Beispiel-Item Kulturmatcher (Cultural-Fit-Verfahren) culture_cf/
Kulturmatcher
Der Kulturmatcher misst Unternehmenskultur differenziert auf 9 bipolaren Kulturdimensionen und umfasst 49 Items. Mehr lesen.