Mit dem neuen ERGO Einstellungstest setzt ERGO auf ein valides und faires Auswahlinstrument. Dadurch, dass das Online-Assessment mit seinen verschiedenen Testverfahren von Zuhause durchgeführt werden kann und Pausen sowie Unterbrechungen (bei Bedarf) möglich sind, erhalten Bewerbende maximale Flexibilität.

So vielfältig und interessant wie die Aufgaben sind auch die Einstiegsmöglichkeiten in den Bereichen Ausbildung und Duales Studium bei ERGO. Für insgesamt 13 verschiedene Berufsgruppen des Innen- und Außendienstes sowie im Hinblick auf den IT-Bereich ist der Einstellungstest ausgelegt. Passgenau auf die Anforderungen der Berufsgruppen zugeschnitten erhebt der ERGO Einstellungstest die verschiedenen Facetten der kognitiven Leistungsfähigkeit sowie spezifisches Wissen und Kenntnisse.

Der Online-Test, der im Corporate Design von ERGO gestaltet ist, lässt die Bewerbenden in die Welt von ERGO eintauchen. Tatsächliche Auszubildende und dual Studierende von ERGO geben mit Audios Einblicke in ihre Arbeitsplätze sowie ihren Arbeitsalltag und schaffen dadurch eine noch stärkere Verbindung. Enrico, Romina, Gina und Oliver zeigen außerdem auf, welche Fähigkeiten für ihre Aufgaben wichtig sind. Klar und transparent werden dadurch auch die Testverfahren, die im ERGO Einstellungstest eingesetzt sind.

Auch darauf, dass nicht alle Bewerbenden dieselben Testverfahren durchlaufen, sondern der Testablauf auf die Zielgruppen abgestimmt ist, erfahren die Bewerbenden anschaulich im Einstellungstest. Eingerahmt wird das Online-Assessment durch eine persönliche Begrüßung per Videobotschaft durch die vier Auszubildenden und dual Studierenden sowie eine entsprechende Verabschiedung.

Eine win-win-Situation für alle Seiten: ERGO erhält mit dem neuen recrutainten Online-Assessment valide Informationen über die Bewerbenden und diese gewinnen vorab spannende Einblick in die Aufgaben, Mitarbeitenden und Arbeitswelt von ERGO.