Die deutsche Telekom als Europas größtes Telekommunikationsunternehmen und beliebter sowie attraktiver Arbeitgeber nutzt für die Vorauswahl der jährlich über 30.000 Bewerberinnen und Bewerber für Ausbildungs- und duale Studienplätze  ein recrutaintes Online Assessment.

Je nach Beruf durchlaufen die Bewerberinnen und Bewerber 5 bis 6 für den jeweiligen Beruf relevante, kognitive Leistungsverfahren, einen Persönlichkeitstest und einen sogenannten „Situational Judgement Test“ (SJT). Bei diesem SJT werden verschiedene Situationen beschrieben, die so oder so ähnlich im Berufsalltag bei der Telekom auftreten können. Der Nutzerin bzw. dem Nutzer werden vier verschiedene mögliche Handlungsoptionen aufgezeigt. Hierbei gibt es kein „Richtig“ oder „Falsch“. Es stehen acht Zustimmungspunkte zur Verfügung, die auf die vier Handlungsoptionen verteilt werden sollen.

Durch das Online-Assessment führen zwei echte Telekom Mitarbeiterinnen und ein Mitarbeiter, die zwischen den Testverfahren immer wieder ermutigen und auch ihre Erfahrungen zur Ausbildung bzw. zum dualen Studium bei der Telekom teilen.

Auch zur Telekom als Unternehmen und Arbeitgeber erhalten die Bewerberinnen und Bewerber einige Informationen.

Das neue Online-Assessment ist an das Telekom Bewerber Management System angebunden, sodass direkt aus dem System eingeladen werden kann und die Ergebnisse auch direkt im PDF Format abgerufen werden können.